Zentrum für Orthopädie, Endoprothetik und Unfallchirurgie


Prof. Dr. med. Stefan Esenwein

Leitender Chefarzt

Zentrum für Orthopädie, Endoprothetik und Unfallchirurgie

    Ob Sportverletzung, Unfallverletzung, Knochenbruch der oberen oder unteren Extremität, Verletzungsfolge oder verschleißbedingte Erkrankung – unser Expertenteam des Zentrum für Orthopädie, Endoprothetik und Unfallchirurgie berät Sie gerne bei Verletzungen oder Erkrankungen des Schulter-, Ellenbogen-, Knie- oder Sprunggelenkes. Nach sorgfältiger Analyse Ihrer Beschwerden erstellen wir ein individuell auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept. Zur Anwendung kommen modernste Operations- und Behandlungsmethoden unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Durch die große Erfahrung unserer Spezialisten profitieren Sie von einem Höchstmaß an Routine und Expertise.

    Wird eine Operation notwendig, setzen wir minimalinvasive oder arthroskopische Verfahren ein. Die meisten Gelenkverletzungen bzw. -erkrankungen können durch eine Gelenkspiegelung (Arthroskopie) äußerst präzise behandelt werden. Sie als Patient profitieren hierbei nicht nur von dem kleineren Hautschnitt, sondern infolge des gewebeschonenden Vorgehens auch von geringeren Schmerzen, einer schnelleren Rehabilitation und einem besseren funktionellen Ergebnis durch die geringere Narbenbildung.

    Unser oberstes Ziel ist der Gelenkerhalt bzw. die Wiederherstellung der Gelenkfunktion. Auch bei beginnender Arthrose können wir Ihnen gelenkerhaltende Verfahren anbieten.

    Sollte der Gelenkerhalt einmal nicht mehr möglich sein, stehen knochensparende, individuell auf Sie anpassbare Endoprothesen zur Verfügung.

    Behandlungsschwerpunkte

    Knie

    • Meniskusnaht, Meniskustransplantation
    • sämtliche Knorpeltherapieverfahren inklusive Knorpelzelltransplantation
    • vordere Kreuzbandplastik (Hamstring-, Quadriceps- oder Patellasehnentransplantat)
    • hintere Kreuzbandplastik
    • Kreuzbandrevisionsoperationen
    • komplexe Bandstabilisierungen (Multiligamentverletzungen)
    • Beinachskorrektur
    • Stabilisierung der Kniescheibe (MPFL-Plastik, Trochleaplastik, Tuberositasversatz)
    • operative Stabilisierung von Schienbeinkopfbrüchen, Patellafrakturen und Gelenkbrüchen des Oberschenkels

    Schulter

    • Erweiterung Schulterdach und Entfernung Kalkdepot
    • Kapselrelease bei Schultersteife
    • Rotatorenmanschettennaht
    • Kapselrekonstruktion bei Massendefekten der Rotatorenmanschette
    • Schulterstabilisierung inklusive knöcherner Pfannenaufbau
    • Behandlung langer Bizepssehnenerkrankungen
    • Stabilisierung des Schultereckgelenkes
    • operative Therapie der Schulterfrüharthrose (CAM-Prozedur)
    • Einsetzen eines künstlichen Schultergelenkes (anatomische und inverse Schultertotalendoprothese)
    • Schultertotalendoprothesen-Wechseloperationen
    • Versorgung von Gelenkpfannenbrüchen der Schulter
    • operative Stabilisierung von Oberarm- und Schlüsselbeinbrüchen

    Ellenbogen

    • operative Therapie des Tennis- und Golferellenbogens
    • Stabilisierung des instabilen Ellenbogens inklusive Bandrekonstruktionen (LUCL, MUCL)
    • Knorpeltherapie am Ellenbogen
    • Kapselrelease bei Ellenbogensteife
    • operative Therapie der Ellenbogenfrüharthrose
    • Einsetzen eines Ellenbogenkunstgelenkes und Radiusköpfchenprothese
    • Nervendekompression am Ellenbogen (Sulcus ulnaris Syndrom)
    • operative Stabilisierung von Gelenkbrüchen des Ober- sowie des Unterarmes

    Unser Ärzteteam


    Prof. Dr. med. Stefan Esenwein

    Leitender Chefarzt

    Zentrum für Orthopädie, Endoprothetik und Unfallchirurgie

      Dr. med. Markus Leyh

      Sektionsleitung

      Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

        Dr. Christian Ohm

        Leitender Oberarzt

        Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

          Elie Hassoun

          Oberarzt

          Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

            Dr. med. Bernd Lasarzewski

            Senior Experte

            Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

              Domagoj Zeravica

              Facharzt

              Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

                Mohammed Elsayed

                Facharzt

                Schulter-, Ellenbogen-,
                Kniechirurgie und
                Sporttraumatologie

                  Abdelati Maghrabi Hassan Abdelati

                  Facharzt

                  Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

                    Murad Al-Cheikh

                    Facharzt

                    Schulter-, Ellenbogen-, Kniechirurgie und Sporttraumatologie

                      Kontakt & Terminvereinbarung


                      Sekretariat Zentrum für Orthopädie, Endoprothetik und Unfallchirurgie

                      Sollten Sie keinen für sich passenden Termin gefunden haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch.

                      Privatambulanz

                      Tel. 02351 945-2305
                      Fax 02351 945-2307
                      sekretariat.esenwein@hellersen.de

                      Sprechzeiten

                      0

                      Dienstag
                      8.00 – 15.00 Uhr
                      Termine nur nach Vereinbarung

                      Ambulanz

                      Tel. 02351 945-2331
                      Fax 02351 945-2258 
                      ambulanz@hellersen.de

                      Sprechzeiten

                      0

                      Montag – Freitag
                      8.00 – 15.00 Uhr
                      ​​​​​​​Termine nur nach Vereinbarung

                      Zu allen anderen Zeiten wird Ihnen in unserer Zentralen Notfallambulanz Tel. 02351 945-0 geholfen.

                      Zentrale Notfallambulanz