Vorstands-Vertrag für fünf Jahre verlängert

Unser Klinikvorstand Dirk Burghaus unterzeichnete kürzlich die Verlängerung seines Vertrags für weitere fünf Jahre. Darüber freuen wir uns sehr und gratulieren Herrn Burghaus ganz herzlich!

Seit er im Mai 2017 Vorstand wurde, hat er viele mutige Entscheidungen getroffen, damit wir heute besser und umfangreicher als je zuvor für unsere Patientinnen und Patienten da sein können. Seit Jahrzehnten ist die Sportklinik Hellersen in Lüdenscheid als orthopädische Spezialklinik für ihren überregional guten Ruf bekannt. Rund 8000 Patienten werden pro Jahr stationär und 40.000 ambulant behandelt. Nachdem die Klinik seit 2011 in Turbulenzen geraten war, konnte Dirk Burghaus die Spezialklinik erfolgreich aus der Krise holen und zu seiner alten Stärke zurückführen.

Dass er ein erfolgreiches Turnaround-Management durchgeführt hat, bestätigt auch der Klinikträger, der Sporthilfe NRW e.V., indem der Vorstandsvertrag verlängert wurde. „Kontinuität und Planungssicherheit liegen uns sehr am Herzen“, sagt Stefan Klett, Präsident des Landessportbundes NRW und Präsidiums-Mitglied der Sporthilfe. Diesen Weg möchte Dirk Burghaus weiter fortsetzen. Seine Zukunftsstrategie: den begonnenen Weg weiterzugehen und immer weiter nach Verbesserung zu streben. Dazu sagen wir als Mitarbeiter: wir sind dabei! 



Hotline

Sie erreichen uns für Anfragen zu unseren medizinischen Leistungen unter
02351 945-0