Anmeldung zur stationären Aufnahme

Wir möchten, dass Sie sich in der Sportklinik Hellersen gut aufgehoben fühlen. Auch wenn die medizinische und pflegerische Betreuung im Vordergrund steht, tragen oft auch noch andere Dinge dazu bei, sich gut aufgehoben zu fühlen. Damit Sie für Ihren geplanten stationären Aufenthalt vorbereitet sind finden Sie nachfolgend verschiedene Informationen.

Am Tag der stationären Aufnahme bzw. Voruntersuchung zur stationären Aufnahme melden Sie sich bitte zuerst an der Information der Sportklinik Hellersen direkt im Eingangsbereich von Haus I. Dort erhalten Sie eine Wartenummer für die Patientenaufnahme, die sich ebenfalls im Eingangsbereich befindet.

Bitte bringen Sie hierzu Folgendes mit

  • Personalausweis
  • elektronische Gesundheitskarte der Krankenversicherung
  • Krankenhauseinweisung (soweit möglich)
  • Nachweis über Ihre Zusatzversicherung für Wahlleistungen (sofern vorhanden)

Auch Vorbefunde (Arztbriefe, Röntgenaufnahmen etc.) bringen Sie bitte mit, um Doppeluntersuchung zu vermeiden.

Patiententelefon und Fernsehen

In unseren Patientenzimmern befinden sich Telefon- und Fernsehapparate. Für die Inanspruchnahme dieser Einrichtungen ist am Tage der Aufnahme eine Vorauszahlung in Höhe von 20,- Euro erforderlich.

Kosten

Beachten Sie bitte, dass Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung bei stationärer Behandlung bis zum 28. Tag 10 Euro/Tag zuzahlen müssen. Dieses Geld ist nicht für das Krankenhaus bestimmt, sondern wird in voller Höhe an Ihre Krankenkasse abgeführt.

Die Patientenaufnahme ist für Sie da:

Von Montag bis Mittwoch in der Zeit von 7:30 bis 16:00 Uhr, donnerstags von 7:30 bis 15:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 15:00 Uhr.

Zu allen anderen Zeiten wird Ihnen in unserer Zentralen Notfallaufnahme geholfen.

Unsere erfahrenen Mediziner und Therapeuten sowie das Pflegepersonal werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Wünsche haben!

 

Wir wünschen Ihnen gute und schnellstmögliche Genesung!



Hotline

Sie erreichen uns für Anfragen zu unseren medizinischen Leistungen unter
02351 945-0